Heizungsbau

Wir bringen Wärme in Ihr Haus

Gasheizung

In den meisten Haushalten werden Gasheizungen betrieben. Dieses beliebte Heizsystem verrichtet über viele Jahr zuverlässig seinen Dienst. Jedoch ist auch hier die Zeit nicht stehengeblieben. Wenn Sie in Borken, Coesfeld oder Reken wohnen und sich für eine energieeffiziente Gasheizung interessieren, dann sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Als zuverlässiger Heizungsbauer haben wir uns auf moderne Gasheizungen mit einem sparsamen Verbrauch spezialisiert. Mit einer neuen Gasheizung können Sie nachhaltig viel Geldsparen und Ihre Heizkosten enorm senken. Die innovativen Anlagen erreichen einen hohen Wirkungsgrad. Sie eignen sich nicht nur für eine wohlige Heizwärme, sondern dienen zugleich auch der Warmwasserversorgung. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine neue Gasheizung mit geringem CO2-Ausstoß suchen. Wir beraten Sie gerne.

Ölheizung

Obwohl Ölheizungen bei vielen einen eher schlechten Ruf genießen, müssen sich diese Heizungsanlagen in heutiger Zeit nicht mehr verstecken. Ölheizungen werden meist dort benötigt, wo ein Anschluss an das örtliche Versorgungsnetz nicht möglich ist. Von daher sind diese Heizsysteme überwiegend im ländlichen Raum zu finden.

Moderne Ölheizungen erreichen in etwa denselben Wirkungsgrad wie Gasheizungen. Sie können hiermit eine gute Heizwärme, aber auch Warmwasser erzeugen. Verständlicherweise benötigen Sie neben dem Heizkessel noch einen Öltank, der im Keller oder neben dem Haus zu finden ist. Wenn Sie eine energieeffiziente Ölheizung benötigen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe können Sie sich auch in Borken, Coesfeld oder Reken installieren lassen. Es handelt sich um eine besonders nachhaltige, umweltfreundliche und effiziente Heiztechnologie, bei der auf eine Verbrennung von fossilen Brennstoffen bewusst verzichtet wird. Eine Wärmepumpe ist so konzipiert, dass über einen Wärmetauscher aus dem Boden oder aus der Luft die Wärme entzogen wird. Die Installation ist etwas aufwändig, zumal die Erdwärme über tieferliegende Erdsonden oder flächendeckende Kollektoren genutzt wird.

Mit einer Wärmepumpe können Sie ebenso gut heizen, wie mit jeder anderen Heiztechnik. Sie erzeugen jedoch kein schädliches CO2 und benötigen nur wenig Energie für den Anlagenbetrieb. Moderne Wärmepumpen lassen sich schon recht platzsparend installieren. Interessant ist, dass diese innovativen Technologien staatlich gefördert werden. Informieren Sie sich bei Vens, wenn Sie an einer Wärmepumpe interessiert sind.

bosch-waermepumpe-3 (1)

BHKW

Hinter der Abkürzung BHKW steht das Blockheizkraftwerk. Es handelt sich um moderne Anlagen, die sowohl Heizwärme als auch elektrischen Strom erzeugen können.

Ein Blockheizkraftwerk arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie werden über Motoren oder über eine Brennstoffzelle angetrieben. Diese nachhaltigen Anlagen eignen sich für Ein- und Mehrfamilienhäusern. Da Sie damit auch Strom erzeugen können, werden Sie mit einem BHKW nahezu unabhängig von örtlichen Energieversorgern. Auch in Borken, Coesfeld oder Reken bieten wir Ihnen diese innovativen Kraftwerke an. Sie werden zum Teil staatlich gefördert. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesbezüglich mit uns Kontakt aufnehmen würden.

Brennstoffzelle

Bei Vens finden Sie natürlich auch eine moderne Heizungsanlage mit Brennstoffzelle. Mit dieser Anlage können Sie sowohl Heizwärme als auch elektrischen Strom erzeugen. Ähnlich wie bei der Wärmepumpe nutzen Brennstoffzellen die Kraft-Wärme-Kopplung.

Es handelt um eine Anlage, bei der Sauerstoff mit Wasserstoff reagiert und als Nebenprodukt reines Wasser erzeugt wird. Interessant ist, dass eine Brennstoffzelle Gleichstrom produziert. Damit der Strom in Ihr Hausnetz eingespeist werden kann, wird ein Inverter benötigt, der daraus 230 Volt Wechselstrom erzeugt. Zugleich sorgt der Wärmetauscher der Anlage dafür, dass Sie die entstehende Heizwärme zum Heizen und für die Warmwasseraufbereitung nutzen können. Das Heißwasser lässt sich über einen Pufferspeicher auch als heißes Brauchwasser verwenden.

Wieviel kostet eine Heizung?

Referenzanlagen aus der Region